Bewerbungsfrist beendet!

Motivierte Talente. Neue Erfolgsgeschichten.

 

Vielen Dank für eure Bewerbungen für das ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie Stipendium 2017/18!

Die Sichtung läuft bereits und wir werden euch hier auf dem Laufenden halten!

 

Was wir bieten

Die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie bietet das Voll- (Liese Prokop) und das Teilstipendium an. Bei beiden Stipendien erhältst du eine umfangreiche ideelle Unterstützung durch unser Programm. Es erwartet dich unser vielfältiges, anspruchsvolles Jahresprogramm, das u. a. aus folgenden Punkten besteht:

  • Talks:
    Wir bieten dir hochkarätige Key-Note Speaker mit Vorbildfunktion in einem Diskussionsformat. Dort lernst du viele tolle Persönlichkeiten kennen und kannst so dein Netzwerk erweitern.

  • Coachings:
    Du möchtest dich persönlich weiterentwickeln? Wir unterstützen dich dabei ganz individuell, sei es dass du vor größeren Menschenmassen reden kannst, dich optimal auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten kannst oder deine Zeit in Zukunft besser einteilen kannst!

  • Unternehmensbesuche:
    Durch die Unternehmensbesuche hast du die einzigartige Chance verschiedene österreichische Unternehmen kennen zu lernen und Kontakte knüpfen.

  • Kulturprogramm:
    Du bekommst Einblick in die Kulturwelt Österreichs und kannst dich auf Museums-, Theater- und Musicalbesuche, sportliche Aktivitäten sowie weitere Highlights freuen.

  • Buddysystem:
    Du bekommst engagierte ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Integrationsbotschafter/innen als Buddys an die Seite gestellt, die dich bei der Verwirklichung deiner Erfolgsgeschichte unterstützen.

  • Debattierklubs:
    In kleiner Runde kannst du dich zu bestimmten Themen intensiv austauschen und wenn notwendig, deine deutschen Sprachkenntnisse vertiefen.

Im Vollstipendium erhältst du bei Erfüllung der unten genannten Voraussetzungen zudem eine monetäre Unterstützung (monatliche Stipendienrate von 300,00€ sowie Erstattung der Studiengebühren/Kosten des Vorstudienlehrgangs). 

Voraussetzungen

VollstipendiumTeilstipendium
  • Du bist an einer österreichischen Universität oder österreichischen Fachhochschule inskribiert.

  • Du bist unter 30 Jahre alt.

  • Du hast aufgrund deines Aufenthaltstitels keinen Anspruch auf staatliche Studienbeihilfe.

  • Du kannst nachweisen, dass du Unterstützung zum Studium benötigst und sozial bedürftig bist.

  • Du bist im Vorstudienlehrgang, im ordentlichen Studium oder in der Nostrifikation (Kriterien für den Studienstatus, siehe unten).


Kriterien für den Studienstatus

  • Du bist im Vorstudienlehrgang und erfüllst eines dieser Kriterien:

    • asylberechtigt (anerkannte Flüchtlinge),

    • subsidiär schutzberechtigt oder

    • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (z.B. Rot_weiß-Rot Karte Plus, Aufenthaltskarte Familienangehöriger).

  • Du bist im ordentlichen Studium und du erfüllst eines dieser Kriterien:

    • Du bist subsidiär schutzberechtigt oder

    • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (nicht "Aufenthaltsbewilligung Studierender").

  • Du lässt dein Studium nostrifizieren und erfüllst eines dieser Kriterien:

    • asyberechtigt (anerkannte Flüchtlinge),

    • subsidiär schutzberechtigt oder

    • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (z.B. Rot-Weiß-Rot Karte Plus, Daueraufenthalt EU, Aufenthaltskarte Familienangehöriger)

Förderrichtlinie Liese Prokop Stipendium 2017/2018

  • Du bist an einer österreichischen Universität oder österreichischen Fachhochschule inskribiert.

  • Du hast Migrationshintergrund (mind. 1 Elternteil).

  • Du bist unter 30 Jahre alt.

  • Du bist sozial engagiert.

  • Du kannst guten Studienerfolg nachweisen.



Wenn du Fragen zur Bewerbung hast, kannst du uns gerne auch direkt anschreiben:  

zoe-akademie@integrationsfonds.at